Login |  Register



RESPONSE FROM MOUSEBREAKER


Post new topic Reply to topic  [ 49 posts ] 

20. Sep 2013, 02:31

Offline
 Post subject: RESPONSE FROM MOUSEBREAKER
PostPosted: 20. Sep 2013, 02:31 
Bezirksliga
User avatar
Joined: 07.2010
Posts: 29
Location: Toronto, Canada
Gender: None specified
Team: Barnet
Spielerkürzel: TBe
 Profile  
Sorry I cannot translate, I hope one of you will do this:


=====================================
The reason we’ve had to close the site is because it is hosted on a legacy platform that we either need to close, as planned, or migrate the code from. The site is very old and none of the current staff really know how it’s made, so we’d be looking at getting in some contractors to transfer it over as we have work on Mousebreaker.com that is a higher priority for us at the moment. The costs involved would far outweigh the small amount of ad revenue we make from the site, so this is why we plan on closing it.

I suspect, therefore, that the cost required to simply keep the site open on a new platform will prove prohibitive. We've estimated the cost of transferring it at around £20,000, which sounds high but there are a number of complexities because of the age of the site. For us to prioritise the migration we would be looking at considerably more than this.

If this isn’t entirely prohibitive we can look at some more detailed cost analyses, but if it is then unfortunately the site will still be closing next week as planned.
=======================================


We have a serious option here, finally.
WE NEED TO BE ABLE TO SAY THAT AS A GROUP OF PLAYERS, WE COULD RAISE £20,000.

I am personally willing to put in £1,000. Other UK players have said they will help also. But the UK won't be able to do this alone.

Can the German teams / players help? How about the French and Spanish players?

IF THERE IS A WILL, THERE **IS** A WAY TO SAVE CLASSIC PFYC. Will you help?

Torontobee / TBe

:hilfe:


go to top Top
 Profile  
 

20. Sep 2013, 08:47

Offline
 Post subject: Re: RESPONSE FROM MOUSEBREAKER
PostPosted: 20. Sep 2013, 08:47 
Landesliga
Joined: 08.2013
Posts: 65
Gender: None specified
 Profile  
Mal kurz übersetzen:

Mousebreaker will 20.000 Pfund für die Migration der Seite auf eine andere Plattform. Das sind 23.780 Euro. Die Seite ist halt ziemlich alt und die aktuellen Leute bei Mousebreaker kennen sich mit der Programmierung der Seite nicht so wirklich aus.
Und dann ist das immer noch nicht die Hauptpriorität. Um die Migration der Plattform zu beschleunigen, um daraus eine Toppriorität zu machen, wäre eine beträchtlich höhere Summe erforderlich.



Meine persönliche Meinung:

Torontobee hat mir schon geschrieben, dass wir dann einen wasserdichten Vertrag mit Mousebreaker brauchen, um eine langfristige Laufzeit zu sichern.
Das wird schon nicht so einfach.
Und über 20.000 Euro zusammenzubekommen .. wird auch nicht wirklich einfach.
:heiß:
Zumal die Hälfte sicherlich aus Deutschland kommen müsste .. denke ich ..

Tragt das mal in Eure Foren, falls noch Spieler übrig geblieben sind, aber ich habe persönlich nicht Hoffnung, dass wir das zusammenbekommen.
Hat denn keiner gerade im Lotto gewonnen? ;)


go to top Top
 Profile  
 

20. Sep 2013, 10:31

Offline
 Post subject: Re: RESPONSE FROM MOUSEBREAKER
PostPosted: 20. Sep 2013, 10:31 
Oberliga
Joined: 07.2010
Posts: 129
Location: Duisburg
Gender: None specified
Team: MSV Duisburg
Spielerkürzel: PAS
 Profile  
Es gibt also tatsächlich eine Möglichkeit... aber 23.000 Euro... Puh. Ist ein richtig großes Stück Holz..


go to top Top
 Profile  
 

20. Sep 2013, 13:14

Offline
 Post subject: Re: RESPONSE FROM MOUSEBREAKER
PostPosted: 20. Sep 2013, 13:14 
Leitwolf
User avatar
Joined: 07.2010
Posts: 166
Age: 47
Location: Wolfsburg
Gender: Male
Team: VfL Wolfsburg
Spielerkürzel: osd
 Profile  
Migration auf eine andere Plattform heißt es würde bei Mousebreaker verbleiben??? Sprich kein Besitzerwechsel, sondern lediglich ein Wechsel auf einen anderen Mousebreaker-Server?
.
Nächste Frage: Somit wäre auch eine externe Finazierung über einen Werbesponsoren nicht möglich?


go to top Top
 Profile  
 

20. Sep 2013, 15:02

Offline
 Post subject: Re: RESPONSE FROM MOUSEBREAKER
PostPosted: 20. Sep 2013, 15:02 
Oberliga
User avatar
Joined: 08.2011
Posts: 142
Gender: None specified
Team: 1.FC Underdog
Spielerkürzel: fkk
 Profile  
MB antwortet ..:D ..20k sind natürlich zu viel ..handelt die mal auf ne vernünftige summe runter ;)

_________________
2011-100 Millionen/Einzel-4 Mal in Folge-Team Weltrekord-1.FC Union Berlin
2012-100 Millionen/Einzel-10 Mal in Folge-Team Weltrekord-1.FC Union Berlin
2013-100 Millionen/Einzel-1 Mal in Folge-Team Weltrekord-1.FC Union Berlin


go to top Top
 Profile  
 

20. Sep 2013, 15:47

Offline
 Post subject: Re: RESPONSE FROM MOUSEBREAKER
PostPosted: 20. Sep 2013, 15:47 
Oberliga
Joined: 06.2011
Posts: 140
Gender: None specified
Team: 1.FC Köln
Spielerkürzel: K_Q
 Profile  
Kann das jemand bitte technisch umreißen? Also der Vorgang einer "Migration" der Seite? Das Spiel wird lediglich von einem auf den anderen Server verlagert und dafür benötigt Mousebreaker nun ca. 23.000,00 €?

Ich halte das einerseits nicht für glaubwürdig, da die erste Äußerung seitens des Betreibers die war, dass das Spiel grundsätzlich keinen (minimalen) Profit abwirft. Jetzt geht es um einen Umzug der Seite, der aufgrund des alters des Spiels (2005...) so kompliziert sei, dass es fünfstellig kostet. Und das sagt uns ein Unternehmen, dass hochmoderne Apps entwickelt?

Gut, sie möchten Geschäfte machen, aber das halte ich jetzt erst mal für einen schlechten Verhandlungsgag.

Ich denke, man kann über 5.000,00 € von der Deutschen Community sprechen, wenn wir hierfür eine fünfjährige Garantie des Betreibers erhalten.

_________________
1 sco FC Koeln 200.000.000

Kleckerchen wrote:
PFYC - Gott


go to top Top
 Profile  
 

20. Sep 2013, 17:10

Offline
 Post subject: Re: RESPONSE FROM MOUSEBREAKER
PostPosted: 20. Sep 2013, 17:10 
Verbandsliga
Joined: 04.2011
Posts: 78
Gender: None specified
Team: FC St Pauli
Spielerkürzel: Uwe
 Profile  
23 T Euros erscheinen mir für einen heute doch recht alltäglichen Vorgang ( vorsichtig ich bin ein PC und www amateur) doch recht hoch,
Um den Aufwand zu rechtfertigen müssten die das game doch in Portionen auf Floppy kopieren und auf dem neuen Server wieder aufspielen.


go to top Top
 Profile  
 

20. Sep 2013, 18:29

Offline
 Post subject: Re: RESPONSE FROM MOUSEBREAKER
PostPosted: 20. Sep 2013, 18:29 
Regionalliga
User avatar
Joined: 08.2011
Posts: 150
Gender: None specified
Team: S04
Spielerkürzel: DaD
 Profile  
Ohne jetzt die Details des Spiels zu kennen:
Ein Umzug ist schon komplizierter, als mal eben ein paar Dateien zu kopieren. Das Problem dürfte sein, dass Server und Software eben schon ein paar Jahre alt sind und man z.B. Betriebssystem und benötigte Software eben nicht mehr in dem gleichen Zustand wieder herstellen kann wie auf dem alten Server. Und da halt niemand mehr wirklich Ahnung von PFYC hat, könnten die evtl. notwendigen Anpassungsarbeiten recht aufwändig werden.
Keine Ahnung, was gute Programmierer in England kosten, aber 20 Manntage á 1000 £ ergeben eben schnell 20.000 £. Ich halte das auch für etwas hoch gegriffen und der Text von MB liest sich für mich eher so, dass sie wg. des Preises eine Absage erwarten.

Letztlich müssen wir entscheiden, ob wir das Geld aufbringen können und wollen. TorontoBee scheint zu einigem bereit zu sein. Wir auch?

_________________
„Wenn jetzt in Hannover Fans von uns eine Braunschweig-Fahne mit in die Kurve nehmen, gehen die dann wieder rein?" (Horst Heldt)


go to top Top
 Profile  
 

20. Sep 2013, 20:56

Offline
 Post subject: Re: RESPONSE FROM MOUSEBREAKER
PostPosted: 20. Sep 2013, 20:56 
Landesliga
Joined: 08.2013
Posts: 65
Gender: None specified
 Profile  
Das ist ja nicht nur eine Infoseite. Da sollte der Umzug einfach und kostengünstig sein. Ich denke mal, dass da neue Schnittstellen zu den Datenbanken gestrickt werden müssen und dann wird das schnell teuer. Das sehe ich ähnlich wie DAD.

Und 200 Euro wäre mir das mit einer fünfjähringen Garantie auch Wert .. aber ob wir 100 Leute haben, die 200 Euro stiften wollen und können?

Hätte ich mal nicht soviel Kohle in unsere Fananleihe gesteckt ;)


go to top Top
 Profile  
 

20. Sep 2013, 21:16

Offline
 Post subject: Re: RESPONSE FROM MOUSEBREAKER
PostPosted: 20. Sep 2013, 21:16 
Oberliga
Joined: 06.2011
Posts: 140
Gender: None specified
Team: 1.FC Köln
Spielerkürzel: K_Q
 Profile  
Nun, meiner Einschätzung nach ist schon der Kaufpreis des Spiels inklusive den Rechten, dieses unter dem Namen "Classic Play for your club" anbieten zu dürfen, günstiger. Das Spiel ist so simpel gestrickt, dass ich den Betrag im Zusammenhang mit dieser Argumentation weiterhin für einen schlechten Scherz halte. Kein gut ausgebildeter Programmierer benötigt hierfür 100 Stunden plus X. Nur um ein Flashgame auf einen neuen Server zu übertragen...

Hinzu kommt: Wir würden diesen Betrag nicht einmalig stemmen können.

Vorschläge:

1) Wir drücken den Betrag auf maximal 12.000,00 €. Dafür erhält die Community die Zusage für fünf Jahre.
2) Wir setzen den Betrag sogar auf 24.000,00 € hoch, erhalten im Gegenzug jedoch eine Absicherung für zehn Jahre.

Voraussetzung dafür sind allerdings Ratenzahlungen. Die erste Rate kann durchaus hoch sein, aber der Rest wird monatlich überwiesen. Ich denke, ca. 5.000,00 € kann die Deutsche Community recht schnell aufbringen. Achja, weitere Bedingung wäre ein fließender Übergang. Den alten Server werden sie wohl noch vier Wochen länger laufen lassen können.

Andere Modelle sind finanziell nicht realistisch.

_________________
1 sco FC Koeln 200.000.000

Kleckerchen wrote:
PFYC - Gott


go to top Top
 Profile  
 

20. Sep 2013, 22:19

Offline
 Post subject: Re: RESPONSE FROM MOUSEBREAKER
PostPosted: 20. Sep 2013, 22:19 
Landesliga
Joined: 08.2013
Posts: 65
Gender: None specified
 Profile  
K_Q wrote:
Nun, meiner Einschätzung nach ist schon der Kaufpreis des Spiels inklusive den Rechten, dieses unter dem Namen "Classic Play for your club" anbieten zu dürfen, günstiger. Das Spiel ist so simpel gestrickt, dass ich den Betrag im Zusammenhang mit dieser Argumentation weiterhin für einen schlechten Scherz halte. Kein gut ausgebildeter Programmierer benötigt hierfür 100 Stunden plus X. Nur um ein Flashgame auf einen neuen Server zu übertragen...

Hinzu kommt: Wir würden diesen Betrag nicht einmalig stemmen können.

Vorschläge:

1) Wir drücken den Betrag auf maximal 12.000,00 €. Dafür erhält die Community die Zusage für fünf Jahre.
2) Wir setzen den Betrag sogar auf 24.000,00 € hoch, erhalten im Gegenzug jedoch eine Absicherung für zehn Jahre.

Voraussetzung dafür sind allerdings Ratenzahlungen. Die erste Rate kann durchaus hoch sein, aber der Rest wird monatlich überwiesen. Ich denke, ca. 5.000,00 € kann die Deutsche Community recht schnell aufbringen. Achja, weitere Bedingung wäre ein fließender Übergang. Den alten Server werden sie wohl noch vier Wochen länger laufen lassen können.

Andere Modelle sind finanziell nicht realistisch.


Naja .. auf 10 Jahre? Wer weiss denn, ob er das Spielchen noch 10 Jahre spielen will? Ich kann mir auch gut vorstellen, dass die entstehende freie Zeit durchaus sinnvoll genutzt werden kann ;)
Ausserdem wer will denn bei Ratenzahlungen der Vertragspartner sein? Die Community ist ja wohl eher ein fliessender Begriff.

Ich denke, wir sollten jetzt abklären, wie viel Kohle wir zusammenbekommen und das als Angebot den Mausbrechern übermitteln.
Das heisst, wir fragen in unseren Teams nach und wer hatte noch mal die Kontakte nach Frankreich? Einfach mal nachfragen, ob die wollen oder nicht und wenn ja, wieviel Kohle die zusammenbekommen.

Vielleicht habe ich ja auch im Lotto gewonnen, dann können wir in Ruhe weiterspielen .. ;)


go to top Top
 Profile  
 

20. Sep 2013, 22:39

Offline
 Post subject: Re: RESPONSE FROM MOUSEBREAKER
PostPosted: 20. Sep 2013, 22:39 
Oberliga
Joined: 06.2011
Posts: 140
Gender: None specified
Team: 1.FC Köln
Spielerkürzel: K_Q
 Profile  
@Matthias:

Vorausgesetzt den Fall, dass die Community zahlt und das Spiel weiterläuft, hielte ich es für das Richtige, wenn sich hier einige Personen zusammen setzen und sich Gedanken darüber machen, wie wir Impusle zur Steigerung der Spielerzahlen setzen können.

"Vertragspartner" können zum Beispiel fünf oder mehr Einzelpersonen sein, die sich das finanzielle Risiko teilen und dann aber natürlich auch ein starkes Interesse daran haben, dass hier, falls MB auf eine Ratenvereinbarung eingeht, monatlich gespendet wird.

Teamintern habe ich eben eine Anfrage gestartet, aber ich bin sehr dafür, dass wir diesen Betrag so nicht hinnehmen. Es gibt schließlich auch andere Spiele als PFYC...

Sollte es eine Einzelperson mit entsprechendem finanziellen Hintergrund geben, die ein starkes Interesse an PFYC hat, dann würde ich eher noch mal zu der Variante Kaufangebot raten. Wobei sie dann wahrscheinlich mit 6,5 Milliarden € einsteigen.

_________________
1 sco FC Koeln 200.000.000

Kleckerchen wrote:
PFYC - Gott


go to top Top
 Profile  
 

20. Sep 2013, 23:57

Offline
 Post subject: Re: RESPONSE FROM MOUSEBREAKER
PostPosted: 20. Sep 2013, 23:57 
Regionalliga
User avatar
Joined: 08.2011
Posts: 150
Gender: None specified
Team: S04
Spielerkürzel: DaD
 Profile  
Sollte die Kaufvariante realisierbar sein, wovon in MBs Antwort ja nicht die Rede ist, dann würden zum Kaufpreis auch noch die Kosten für den Umzug und den neuen Server kommen.
Ich denke ja auch, dass MB bei den Kosten für den Umzug bewusst etwas aufgerundet hat, aber so ganz trivial und damit preiswert ist die Sache wohl eher nicht, so dass die Gesamtkosten eines Kaufs auch nicht zu unterschätzen sind.

Wichtig ist erst einmal, dass MB sich überhaupt gemeldet hat und dass wir uns nun Gedanken darüber machen, welches Signal wir in der kommenden Woche gemeinsam mit den anderen Nationen rückmelden möchten. Wenn dieses Signal positiv sein sollte, dann kann man sicherlich auch eine Verlängerung des bisherigen Zustands erreichen, um in der Zwischenzeit weitere Details zu klären.

_________________
„Wenn jetzt in Hannover Fans von uns eine Braunschweig-Fahne mit in die Kurve nehmen, gehen die dann wieder rein?" (Horst Heldt)


go to top Top
 Profile  
 

21. Sep 2013, 00:18

Offline
 Post subject: Re: RESPONSE FROM MOUSEBREAKER
PostPosted: 21. Sep 2013, 00:18 
Landesliga
Joined: 07.2010
Posts: 72
Gender: None specified
Team: 1. FC Köln
Spielerkürzel: Axe
 Profile  
Ich frage mich, was 'hosted on a legacy platform' genau bedeutet.
Vielleicht könnte man diesen alten Server mit dem Spiel erwerben, falls er Mousebreaker gehört und nicht mehr benötigt wird.


go to top Top
 Profile  
 

21. Sep 2013, 01:15

Offline
 Post subject: Re: RESPONSE FROM MOUSEBREAKER
PostPosted: 21. Sep 2013, 01:15 
Oberliga
Joined: 06.2011
Posts: 140
Gender: None specified
Team: 1.FC Köln
Spielerkürzel: K_Q
 Profile  
@S04-DaD:

Mir fällt es schwer, auf Basis der MB-Antwort konstruktiv mitzuwirken. Das ist deshalb ein Problem, weil ich in der Lage wäre, durch unsere ganz ordentliche Kölner PFYC-Vergangenheit nennenswerte Spenden einzusammeln. Aber unter diesen Voraussetzungen, mit dieser Kommunikation seitens Mousebreaker und mit deren Argumentation, sehe ich schon bei unserer Stammtruppe schwarz. Diese Hausnummer lediglich für einen Umzug ist schlichtweg nicht vermittelbar. Ein Kauf durch die Community könnte eine Art Aufbruch richtung PFYC 2.0 darstellen und dann sehe ich allein, was die potenziellen Großteams wie Frankfurt, BMG und Köln angeht, Chancen für Kleinspenden in dreistelliger Personenanzahl zzgl. einigen etwas höheren Einzelspenden.

Daher bin ich fast geneigt, die Empfehlung abzugeben: Vernünftiges, von einem durchdachtem Konzept getragenes, Kaufangebot abgeben! Und dabei in Kauf zu nehmen, dass das Spiel jetzt erst mal für ein paar Monate offline geht. Mousebreaker hätte dann die Wahl zwischen Abschalten und einmaligen Einnahmen durch Verkauf. Entgegen meiner PN an einige Teamsprecher sehe ich mich durch die Antwort von MB fast schon provoziert, doch konzeptionell an so etwas mitzuwirken - nicht nur schlussendlich finanziell.

Falls sich hier aber die Variante durchsetzt, dass wir für den Umzug und den hierdurch resultierten Weiterbetrieb aufkommen möchten (was nur mit Raten oder einer wesentlich kleineren Forderung seitens MB realistisch wäre!), würde ich mich hierfür zwar finanziell einsetzen, bleibe aber skeptisch.

@Pessimist:

Bitte helfe hier mit Deinem Wissen aus und kläre uns ein wenig auf, was Umzug, Kauf, Weiterbetrieb usw. betrifft. Es würde mich freuen, wenn Du Dir die Zeit an diesem Wochenende nehmen könntest, um Licht ins Dunkel zu bringen, damit wir uns alle hier mehr unter den technischen Aspekten vorstellen können.

_________________
1 sco FC Koeln 200.000.000

Kleckerchen wrote:
PFYC - Gott


go to top Top
 Profile  
 

21. Sep 2013, 05:23

Offline
 Post subject: Re: RESPONSE FROM MOUSEBREAKER
PostPosted: 21. Sep 2013, 05:23 
Regionalliga
Joined: 07.2010
Posts: 151
Location: FFM
Gender: Male
Team: 1. FC Saarbrücken
Spielerkürzel: MR
 Profile  
da würde der saarländische Beitrag in Anbetracht der Teamstärke zum symbolischen Beitrag werden...

Ich hab nancy den Text von TBe kopiert, aber noch keine wirkliche Antwort darauf...


go to top Top
 Profile  
 

21. Sep 2013, 09:17

Offline
 Post subject: Re: RESPONSE FROM MOUSEBREAKER
PostPosted: 21. Sep 2013, 09:17 
Landesliga
Joined: 08.2013
Posts: 65
Gender: None specified
 Profile  
Die müssen ja auch erstmal überlegen ... ich habe den zockenden Zebras auch bis Montag Abend Bedenkzeit gegeben ...


go to top Top
 Profile  
 

21. Sep 2013, 09:18

Offline
 Post subject: Re: RESPONSE FROM MOUSEBREAKER
PostPosted: 21. Sep 2013, 09:18 
Landesliga
Joined: 07.2010
Posts: 72
Gender: None specified
Team: 1. FC Köln
Spielerkürzel: Axe
 Profile  
Ich kann hier einmal meine Vermutungen darlegen. Vermutungen deshalb, weil die Infos von Mousebreaker recht spärlich ausgefallen sind.

Ich gehe davon aus, dass die ihren Server modernisieren werden, da das benutzte Betriebssystem zu alt ist für ihre geplanten Anwendungen. Der Code für unser Game ist von diesem Umzug nicht betroffen, da dieser im Flashplayer ausgeführt wird und nicht auf deren Server. Auch der Aufbau der Webseiten könnte übernommen werden.

Die gesamte Steuerung und die benutzten Datenbanken werden aber wohl angepasst werden müssen. Dabei stellt sich die Frage, wie gut der alte Code dokumentiert ist und wie umfangreich dieser Code ist. Man kann beispielsweise eine Variable einfach x nennen oder man nennt sie player. Auch die Anzahl an eingefügten Kommentaren spielt eine große Rolle.

Da Mousebreaker dieses Spiel nur gekauft hat, haben deren Mitarbeiter auch nicht den Durchblick, was man daran erkennen kann, dass keine Änderungen vorgenommen worden sind. Beim Abschalten der Seite mit den Shouts wurde beispielsweise die Kopie übersehen, die wir weiterhin auslesen.

Ohne zusätzliche Informationen zu dem benutzten Betriebssystem, der Datenbank und dem Code kann ich keine Aussage zu dem Aufwand tätigen, der für diesen Umzug nötig ist.

In unserer Community sollten sich einige Leute finden, deren Wissen auf einzelnen Gebieten ausreicht, um dies in Eigenregie durchzuführen. Doch das benötigt viel Zeit und ist durch Sprachbarrieren und die räumlichen Entfernungen bestimmt sehr schwierig.


go to top Top
 Profile  
 

21. Sep 2013, 09:57

Offline
 Post subject: Re: RESPONSE FROM MOUSEBREAKER
PostPosted: 21. Sep 2013, 09:57 
Landesliga
Joined: 08.2013
Posts: 65
Gender: None specified
 Profile  
Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir das in Eigenregie fortführen können.
Selbst wenn, wie Axel sagt, das Wissen vorhanden ist, dann würde der Umzug eine große Pause bedeuten, bei der noch mehr Leute abspringen würden.
Und dann hängen da einige Leute mit dem Spiel rum, versuchen es hinzubekommen, keiner spielt mehr und den Vertrag über Ratenzahlungen haben die womöglich auch noch an der Backe.

Wie gesagt, das einzige was ich für realistisch halte, ist das Zählen unserer Spendenbereitschaft und dann möglicherweise ein Gegenangebot (wenn die Summe hoch genug ist)

Wenn die sich dann nicht drauf einlassen, dann wars das halt ... schade, aber nicht das Ende der Welt.


go to top Top
 Profile  
 

21. Sep 2013, 10:02

Offline
 Post subject: Re: RESPONSE FROM MOUSEBREAKER
PostPosted: 21. Sep 2013, 10:02 
Landesliga
Joined: 07.2010
Posts: 72
Gender: None specified
Team: 1. FC Köln
Spielerkürzel: Axe
 Profile  
Genau deshalb habe ich weiter oben gefragt, ob man diesen alten Server mit dem Spiel erwerben könnte, falls er Mousebreaker gehört und nicht mehr benötigt wird.
Dann könnte man das Spiel wie gehabt weiterlaufen lassen und nach und nach Änderungen einfügen.


go to top Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 49 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron

© phpBB® Forum Software • Theme foruz.net • phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker